Portativ mit Blumendekor

Bei diesem Instrument wurde vorwiegend Ahornholz verwendet: für Gehäuse, Balg und Untertasten. Die Obertasten sind aus Ebenholz. Der Klaviaturumfang beträgt c° bis e“, wobei Taste dis“ als Balgentlüftung dient. Das gedackte Holzregister wurde aus feinjährigem Fichtenholz gefertigt, Vorschläge und Kerne aus Kirschbaum. Der Stimmton ist a‘ mit 415 Hz, also einen Halbton tiefer als üblich. […]

Portativ aus Zedernholz

Um Gewicht zu sparen wurde für dieses Instrument Zedernholz gewählt. Die gedackten Holzpfeifen stehen mitraförmig. Die Klaviatur ist um einen Halbton verschiebbar. An der rechten Seitenwange ist als Schnitzwerk ein Drache aus Lindenholz angebracht. Vorlage dafür war eine Darstellung von Oswald von Wolkenstein, der eine Brosche in Form eines Drachens am Gewand trägt. Der Klaviaturumfang […]